Tagesablauf Fotografenalltag

Tagesablauf Fotograf: Kreativ, lustig und ganz bestimmt nie langweilig

Von | in Inside Studioline |

(52 Bewertungen)

Ob Passbilder, Bewerbungsfotos oder ein professionelles Fotoshooting: Fast jeder war schon einmal in einem Fotostudio. Aber wie sieht es eigentlich hinter der Kamera aus? Wie läuft ein Tag als Fotograf ab? Was sind die Zugangsvoraussetzungen des Berufs Fotograf? Welche Tätigkeiten oder Aufgaben hat ein Fotograf? Die 27-jährige Marissa von STUDIOLINE PHOTOGRAPHY in Hamm (Nordrhein-Westfalen) gibt Einblick in den spannenden Tagesablauf eines Fotografen.

Wie läuft ein Tag als Fotograf ab?

Wenn sich das Team von STUDIOLINE PHOTOGRAPHY in der Filiale in Hamm am Morgen trifft, hofft Fotografin Marissa auf ein Babybauch- oder Akt-Fotoshooting. Die 27-Jährige schätzt die enge Bindung, die bei solch intimen Fotoshootings aufgebaut wird. Außerdem sei die Fototechnik entscheidend: “Mit Licht und Schatten kann man dabei viel erreichen”, so die gelernte Fotografin.

Fotostudio Hamm

Der Tagesablauf der Fotografen beginnt im Fotostudio immer mit einer kurzen Teamrunde. Dort wird beim morgendlichen Kaffee festgelegt, wer welchen Fototermin an diesem Tag übernimmt. Zeitplanung ist besonders in Hochphasen wie kurz vor Weihnachten enorm wichtig. Dabei wird vor allem auf eines geachtet: Abwechslung. Kein Fotograf soll den ganzen Tag lang das Telefon bedienen und Passfotos schießen. Jeder hat auch mal ein längeres Fotoshooting auf dem Zettel. Klar, können Wünsche und Vorlieben von der Studioleitung berücksichtigt werden, so Marissa. Auch wenn sie besonders gerne Babybäuche fotografiert: Eigentlich habe im Endeffekt doch jedes Foto etwas für sich, findet die Fotografin. Auch die klassischen Bewerbungsbilder. Besonders, wenn der Kunde ein paar Wochen später strahlend ins Fotostudio kommt und verkündet: “Ich habe den Job.” Marissa: “Das ist wirklich ein super Gefühl.”

Berufsfotograf Alltag: So beginnt der Tagesablauf

Die ersten Kunden warten schon vor der Ladenöffnung um 10 Uhr an der Scheibe. “Fast alle kommen gut gelaunt hierher. Schließlich wollen sie sich meist etwas Gutes tun. Ein Fotoshooting ist quasi so etwas wie ein Geschenk an einen selbst”, sagt Marissa. Zwei bis drei Fototermine hat die professionelle Fotografin am Tag – samstags sind es meist mehr. „Da kommen natürlich die meisten Kunden zu uns. Am Wochenende haben sie Zeit, sich so etwas Besonderes zu gönnen.”

Tagesablauf Fotografenalltag

Spaß bei der Arbeit: Die Zeit vergeht schnell

Fotograf sein bedeutet bei STUDIOLINE PHOTOGRAPHY auch samstags arbeiten – Das fände Marissa aber überhaupt nicht schlimm. Der Tag verginge ohnehin wie im Flug, wenn man so wie sie viel Spaß bei der Arbeit im Fotostudio habe. Dafür hat sie dann in der Woche einen Tag frei. “Auch nicht schlecht”, meint sie. “Da kann man ohne die Menschenmassen mal in Ruhe seine Einkäufe erledigen.”

Fotografin-Marissa-Studioline

Wie wird man Fotograf?

Seit 2013 arbeitet die junge Fotografin bei STUDIOLINE PHOTOGRAPHY. Sie hat eine klassische Fotografen-Ausbildung in Bochum gemacht. Als gelernte Fotografin bekam sie direkt danach einen Job im Fotostudio. “Ich habe mich sehr gefreut, dass ich hier direkt als professionelle Fotografin anfangen konnte. Ich liebe meinen Beruf und wollte gerne sofort loslegen”, sagt sie. Auch bei STUDIOLINE PHOTOGRAPHY können angehende Fotografen eine Ausbildung machen. Infos rund um die Ausbildung und das Berufsbild gibt es hier.

Handwerkliche Fotografie trifft auf Empathie

Für Marissa sei die Studio-Fotografie genau der richtige Job. Die technischen Finessen beim Fotografieren und die Möglichkeit, diese im Fotografen Alltag kreativ umzusetzen: Das sei die eine Seite, die sie am Berufsbild des professionellen Fotografen so fasziniere. Auf der anderen Seite seien es vor allem die Menschen, die ihren Fotografen Alltag so spannend machen würden. “Ich bin nicht nur Fotografin, sondern auch helfende Kollegin, Freundin oder auch mal Entertainer”, sagt sie. Kinder müssen schließlich zum Lachen gebracht werden. “Man darf sich nicht zu fein sein, sich zum Affen zu machen”, sagt sie lachend. Und anders herum müssen aufgeregte Kundinnen vorm Akt-Fotoshooting in eine vertraute Stimmung gebracht werden – wie eben bei einer Freundin. “Wenn ich mich um das Make-up kümmere, nutze ich die Gelegenheit, meine Kunden besser kennenzulernen und ihnen die Nervosität zu nehmen. Mit Smalltalk und ein paar persönlichen Fragen kann man schon ganz viel erreichen.”

Witzige Bilder Studioline Fotografen

Die Menschen machen den Tagesablauf so besonders

Zu einigen Kunden habe sie bereits eine enge Bindung aufgebaut. Erst das Babybauch-Shooting und dann kommen sie mit den Kleinkindern wieder für Familienfotos : “Es ist spannend zu sehen, wie die Kinder groß werden. Wir sind quasi Begleiter dieses Prozesses und halten die besonderen Lebensabschnitte im Bild fest. Das ist ein tolles Gefühl”, sagt sie.

Tagesablauf Fotograf: Ohne Teamwork geht es nicht

Fotografenteam Hamm Studioline

Bei allen kreativen Fototechniken und Animationsversuchen gilt bei STUDIOLINE PHOTOGRAPHY vor allem eines: Teamwork. In einem kleinen Team von acht Leuten in Hamm müsse man sehr eng zusammenarbeiten und sich auch immer gegenseitig bei den Aufnahmen unterstützen, so Marissa. Bei einem Fotoshooting der Kollegin Seifenblasen machen, mal eine Lampe in der richtigen Position halten oder den kleinen Jungen bespaßen: Ohne Teamwork geht es im Fotografen Alltag nicht.

Berufsfotograf Alltag: Zeit für Weiterbildung

Raum für neue Ideen und Schulungen gibt es trotz der fixen Zeitplanung der Fotoshootings. Mit ihren Kollegen probiert Marissa auch gerne mal zwischendurch etwas Neues aus: Posen oder Lichtsetzung zum Beispiel. “Wir wollen uns ständig weiterentwickeln und neue Ideen umsetzen”, sagt sie. Dafür seien im Fotografen Alltag ausreichend Freiräume da. Als Ausbilderin für die Azubis steht Marissa auch für Fragen bereit, schaut mal über die Schulter und nimmt sich Zeit für regelmäßigen Austausch.

Wenn du Lust bekommen hast, Marissas Kollegin oder Kollege zu werden, dann nutze die Möglichkeit dich jetzt zu bewerben. Auf unserer Homepage findest du Infos zur STUDIOLINE Karriere und zu unseren aktuellen Jobangeboten.

Finde jetzt deinen Traumjob bei Studioline

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt Bewerten!